Medienscouts unterwegs in den Grundschulen

von Jan Hahn

Mit den vierten Klassen die „goldenen Handyregeln“ zu erarbeiten – dieser Aufgabe haben sich Elina (11d), Frederik (11d), Jenny (11d), Joost (11c), Jule (11a), Lina (11a), Meike (11c), Nadine Hans. (11a), Nadine Haus. (11c), Noah (11e), Pete (11e), Robin (11b), Tjark (11c) und Torge (11e) in der Woche vom 15. bis zum 19.01.2018 vorbildlich angenommen. Sie haben jeweils eine Doppelstunde mit den Schülerinnen und Schülern der Iven-Agßen-Schule Husum, der Klaus-Groth-Schule Husum, der Jens-Iwersen-Schule Hattstedt, der Grund- und Gemeinschaftsschule Mildstedt sowie der Herrendeichschule Nordstrand gearbeitet und gemeinsam Regeln aufgestellt.

Einen Abschluss fand die „Medienscout-Woche“ in einer Informationsveranstaltung für alle interessierten Erwachsenen.

Pressestimmen: klick

Die Präsentation für die Eltern findet sich hier: klick

Für Fragen schreibt uns einfach: Medienscouts@tss-husum.lernnetz.de

Zurück