Gedenken an Samuel Paty

von Jan Hahn

Am Montag, den 2.11. gedachten Schulen in ganz Frankreich mit einer Schweigeminute Samuel Paty. Der Lehrer aus Conflans-Sainte-Honorine war am 16. Oktober ermordet worden, nachdem er Karikaturen des Propheten Mohammed im Unterricht gezeigt hatte. Einem Aufruf der Kultusministerkonferenz folgend, schlossen sich die TSS und viele andere Schulen in Deutschland der Schweigeminute an.

In der Pausenhalle gestalteten Schüler*innen der TSS eine "Säule der Erinnerung". Diese kann hier angesehen werden: klick

Zurück