Elternbrief

Husum, im September 2016

Liebe Eltern,

nach einer für Sie und Ihre Kinder hoffentlich erholsamen Sommerpause geleitet uns ein herrlicher Spätsommer in das Schuljahr 2016/17.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Doppeljahrgangs widmen wir uns nun den Feierlichkeiten anlässlich des 150jährigen Jubiläums unserer Schule. Schon die viel umjubelten Aufführungen des Tanzprojekts Romeo & Julia im NCC im Juni standen unter dem Zeichen des Jubiläums. Es wird auf vielfachen Wunsch am 3. November 2016 eine erneute Aufführung geben.

Vom 26.09. – 30.09.16 werden wir eine Projektwoche unter dem Motto „Theodor Storm und seine Zeit“ durchführen. Da es sich um unsere Vorhabenwoche handelt, werden einige Klassen im Praktikum oder auf Klassenfahrt sein. Es ist schade, dass dadurch nicht alle teilnehmen können, aber das extrem kurze Halbjahr hätte bei einer anderen Entscheidung noch mehr Zeitnot erzeugt. Am Freitag, den 30.09.16 von 9 – 12 Uhr werden die Ergebnisse der Projektwoche in der Schule präsentiert.


Den Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Jubiläum bilden am Samstag, den 5. November 2016 vormittags ein Festakt für geladene Gäste und vor allem am Abend ein großer Jubiläumsball für alle, die sich mit der Schule verbunden fühlen. Insbesondere soll der Ball allen Ehemaligen eine Gelegenheit bieten, sich wieder zu treffen, alte Geschichte auszutauschen, Neues zu erfahren und gemeinsam ein fröhliches Fest zu feiern. Der Vorverkauf hat schon begonnen, Karten können im Sekretariat und in der Schlossbuchhandlung erworben werden.


Durch den Abgang des Doppeljahrgangs haben wir einen kompletten Jahrgang Schülerinnen und Schüler weniger an der Schule. Das hat unterschiedliche Konsequenzen. Unser Bedarf an Lehrkräften ist dadurch geringer geworden, so dass in der Folge die durch Pensionierungen frei gewordenen Stellen nicht wieder besetzt wurden. Wir sind gut ausgestattet mit Lehrkräften, was bedeutet, dass fast kein Unterricht ausfällt und die Schülerinnen und Schüler nahezu durchgängig die in der Stundentafel vorgesehenen Stunden auch erhalten. Dadurch wird allerdings teilweise der Stundenplan sehr voll. Wir werden das im Blick behalten und z.B. in der Frage der Hausaufgaben darauf Rücksicht nehmen. Auch die Raumsituation hat sich etwas verbessert.


Wir werden im Laufe der nächsten Wochen die Schülerbücherei wieder eröffnen und einen Oberstufenarbeitsraum einrichten können. Wie im letzten Halbjahr findet ein Sprachkurs der Volkshochschule für Flüchtlinge bei uns statt. Apropos Volkshochschule, Sie haben vermutlich gelesen, dass die Zusammenarbeit mit der VHS im Bereich Offene Ganztagsschule unbefristet fortgeführt wird. Es bleibt bei dem bekannten Verfahren, dass Ihre Kinder ein Angebot aus dem Flyer auswählen können und sich bei der VHS anmelden. Fragen dazu beantworten an der TSS Herr Janke und Frau Brigitte Carstensen, an der VHS ist Frau Thiessen zuständig.


Wie in jedem Jahr bitte ich Sie herzlich darum, Ihre Kinder nicht direkt vor die Schule zu fahren. Es gibt in der Ludwig-Nissen-Straße an der Stadtbibliothek oder in der Süderstraße gute Möglichkeiten, die Kinder gefahrlos aussteigen zu lassen. Das erhöhte Fahrzeugaufkommen vor unserer Tür strapaziert Sie als Autofahrer/in und stellt im Notfall eine sehr große Gefahr dar, denn es gäbe kein Durchkommen für Rettungsfahrzeuge!


Über Veränderungen im Kollegium informiere ich in meinem im Jahrbuch erscheinenden „Rückblick und Ausblick“, den Sie auch über diesen Link vorab lesen können.


Wie immer finden Sie im Anhang Termine für zentrale Elternabende sowie mögliche Termine für weitere Elternabende. Die Elterngespräche mit den Elternvertreter/innen der einzelnen Jahrgangsstufen werden auch in diesem Jahr stattfinden. Sie erhalten die Einladungen dazu auf der Sitzung des Schulelternbeirats.

Ich freue mich auf ein neues Schuljahr mit konstruktiven Gesprächen zur Weiterentwicklung unserer Schule, mit Aufführungen und Musikabenden, mit Wettbewerbserfolgen und Sporttagen und dem ganz normalen, bunten Schulalltag!

Herzliche Grüße

Sibylle Karschin

 

Zentrale Elternabende

Mittwoch,  21.09.2016                            19:00 Uhr                                            Klasse 5

                                                                   20:00 Uhr                                            Klasse 7

Donnerstag,  22.09.2016                       19:00 Uhr                                            Klasse 10

Folgende Termine sind ebenfalls für Elternabende vorgesehen:

Mittwoch,             05.10.2016                                                        Montag,               07.11.2016

Montag,               10.10.2016                                                        Donnerstag,        10.11.2016

Donnerstag,        13.10.2016                                                        Mittwoch,            16.11.2016

Dienstag,             01.11.2016                                                        Montag,               21.11.2016

Donnerstag,         03.11.2016                                                       Dienstag,             06.12.2016

Elternsprechtag Orientierungsstufe                  Freitag, 25.11.2016    15 – 17 Uhr

Elternsprechtag: Freitag, 10.03.2017   15 – 18 Uhr

 

Bewegliche Ferientage:

Montag, 30.01.2017

Dienstag, 02.05.2017

Mittwoch, 24.05.2017

Schulentwicklungstage (unterrichtsfrei):

Dienstag, 04.10.2016

Dienstag, 31.01.2017