„Finis coronat opus.“ (Ovid)

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten!

Wir wünschen allen viel Erfolg bei den bevorstehenden mündlichen Abiturprüfungen.

 

Das Oberstufenbüro mit Kollegium

 

Kennenlernnachmittag für unsere zukünftigen Sextanerinnen und Sextaner

Alle Viertklässlerinnen und Viertklässler, die im kommenden Schuljahr die TSS besuchen werden, sind mit ihren Eltern herzlich zu unserem Kennenlernnachmittag eingeladen, der am Freitag, dem 22. Juni 2018, von 15.00 – 17.00  Uhr stattfindet.

Weitere Informationen finden Sie unter: Infos für neue Sextaner

(Auf mobilen Geräten gehen Sie bitte über das Menü und dann über Aktuelles/Service zu den Infos für neue Sextaner.)

Interview

Neuigkeiten

___________________________________________________________________________________________________________________

von Jan Hahn

Mündliche Abitur-Prüfungen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die mündlichen Abiturprüfungen für den diesjährigen Abiturjahrgang finden von Montag, dem 18.06. bis Mittwoch, den 20.06.2018 statt.

An diesen Tagen findet kein regulärer Unterricht statt. Wir bieten täglich eine Betreuung von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr für die Jahrgangsstufen 5 – 7 an. Bitte melden Sie Ihr Kind bis Freitag, 15.06.2018 (13.00 Uhr) im Sekretariat bei Frau Precht an (telefonisch unter 04841/80560 oder per E-Mail: theodor-storm-schule.husum@schule.landsh.de).

Bitte beachten:
Am Montag, Dienstag und Mittwoch (18.06.-20.06.) finden die Nachschreibklausuren für die Oberstufe statt (Mo: 3.-6. Std., Di/Mi: 3./4. Std.). Die Anwesenheit für betroffene Schülerinnen und Schüler ist verpflichtend!

WT/ NE

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Mündliches Abitur: Belehrung

Liebe Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 12,

am 08. Juni 2018 findet in der Aula die Bekanntgabe der schriftlichen Ergebnisse der Abiturprüfungen statt.

Beginn:         8.30 Uhr

Die Veranstaltung ist Pflicht für alle Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 12.

Gruß WT/ NE

Weiterlesen …

von Oke Martin

Einladung zu den Zeugniskonferenzen

Liebe Elternvertreter,

hier finden Sie die Einladung zu den Zeugniskonferenzen für das 2. Halbjahr 2017/18.

Bitte beachten Sie auch den Termin- und Übersichtsplan.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Jugend-Forscht-Bundespreis für TSSler

Mit dem Projekt „Happy Finding – Suchen war gestern“ erhielten Nina Schwarz 12c und Theresa Belz 12c auf dem Bundeswettbewerb "Jugend forscht" in Darmstadt am 26.05.2018 den Sonderpreis für Naturwissenschaften und Technik.

Gemeinsam mit Ihrem Teammitglied Thore Koritzius (HTS) gehören Sie als einzige Preisträger aus Schleswig-Holstein zu den besten jungen Forschern der Bundesrepublik.

Ein Bericht ist hier zu finden: klick

Herzlichen Glückwunsch zu Eurer tollen Leistung!

Alle TSSler

Weiterlesen …

von Jan Hahn

TSS im Bundesfinale "Jugend forscht"

TSS im Bundesfinale Jugend forscht

Nina Schwarz und Theresa Belz haben den Landeswettbewerb Jugend forscht im Bereich Technik gewonnen und stehen ab Donnerstag im Bundesfinale in Darmstadt. Sie treten gegen die Gewinner der anderen Bundesländer an und stellen ihr Projekt „FindIT“, dass sie zusammen mit Thore Koritzius (HTS) entwickelt haben, zunächst der Fachjury und anschließend der Öffentlichkeit vor. Am Sonntag ist die Preisverleihung.

Auch Bildungsministerin Karin Prien drückt unseren Forscherinnen die Daumen. Hier ein Videobeitrag des Landes Schleswig-Holstein über das Projekt, mit einer Grußbotschaft von Ministerin Prien: klick

Wir drücken Euch die Daumen und wünschen Euch ganz viel Spaß!

Alle TSSler

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Traurige Nachricht

Seit 2009 freuen wir uns über ein großartiges Kunstwerk mit dem Titel "Die Schöpfung" auf dem Kunsthof der Theodor-Storm-Schule. Die Skulptur aus Granit zeigt eine gewaltige Hand, die unsere Schüler immer wieder zum Verweilen einlädt.

Bilder der Enthüllung des Kunstwerks: klick

Am 2. Mai 2018 ist der Bildhauer Ben Siebenrock im Alter von 67 Jahren verstorben.

Die Schulgemeinschaft der TSS ist sehr traurig über diese Nachricht. Die Erinnerung an ihn wird mit seinem Werk bei uns lebendig bleiben.

Weiterlesen …

von Oke Martin

Welche Hand gehört zu wem?

Habt ihr Lust euch mit Kunst zu beschäftigen und dafür noch einen Preis zu erhalten?

Der Kunstkurs 11 hat Ausschnitte mit charakteristischen Händen aus bekannten Gemälden "kopiert".

Nun müsst ihr die Künstler erraten und den dazugehörigen Titel des Gemäldes.

Holt euch dazu einen Quiz-Zettel und tragt eure Ergebnisse ein. 

Es winken attraktive Preise:

1.Platz: 50,- € (gestiftet von der Ede-Sörensen-Stiftung)

2.Platz: Frühstücksgutschein für 2 Personen (gestiftet von CJ Schmidt)

3.Platz: Gutschein 20,- € (gestiftet von der Schlossbuchhandlung) 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Recherchieren!

KS

Weiterlesen …

von Oke Martin

Eigenbewerbung für das Enrichment-Programm

Alle Schülerinnen und Schüler der TSS haben die Möglichkeit, sich bei der Schule für eine Teilnahme am Enrichment-Programm SH zu bewerben (Infos unter: https://enrichment.schleswig-holstein.de/content/index.php). Die Bewerbungsfrist endet am 22.06.2018.

Für die Bewerbung müssen das Formular zur Eigenbewerbung sowie die Anmeldung ausgefüllt und fristgerecht bei MW abgegeben werden.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Kurz vor der Kommunalwahl am kommenden Sonntag, lud die Schülervertretung der TSS die Kandidaten für den Husumer Kreistag zu einer Podiumsdiskussion in die Aula ein. Die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen sollten die Möglichkeit bekommen, klare Antworten auf drängende Fragen wie bspw. die Abschaffung der Fahrtkosten für den ÖPNV zu bekommen. Lennert Möllgaard und Gunnar Jensen als Vertreter der SV führten mit Fragen zu einem breiten Themenspektrum wie Schulgebäudesanierung, Digitalisierung, Zukunft NF und Klimaschutz durch die Podiumsdiskussion und auch die Zuschauer fühlten den Kommunalpolitikern mit Publikumsfragen auf den Zahn.

Weiterlesen …

von Oke Martin

Cambridge Advanced English (CAE)

Am 4. und 5. Mai werden an unserer Schule erstmalig die mündlichen und schriftlichen Prüfungen für den Erwerb des Sprachenzertifikats Cambridge Advanced English (CAE) durchgeführt. 20 Schülerinnen und Schüler, darunter 9 von der TSS, nehmen an den Prüfungen teil.

Good luck to all participants!

BC

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Endlich ist die neue TSS-Kollektion da!

Am Donnerstag, 3. Mai 2018, von 8.00 bis 13.00 Uhr findet in der Pausenhalle der erste Verkauf unserer T-Shirts, Hoodies und Polo-Shirts statt.

Darüber hinaus gibt es am Abend des gleichen Tages vor der Elternbeiratssitzung ab 18.00 Uhr einen weiteren Verkauf.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Kleidungsstücke anzuprobieren und gegebenenfalls vorzubestellen. Die Lieferung wird dann zeitnah erfolgen.

Wie immer haben wir auf gute Qualität und das Fairtrade-Siegel sowie Schnittformen für Mädchen und Jungen geachtet.

Für Fragen steht unser Elternteam, Frau Kobert und Frau Matthis, gerne über Email (tss-shirts@web.de) zur Verfügung.

Weitere Vorverkaufstermine werden rechtzeitig über die Homepage bekannt gegeben.

KS / WT

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Preisverleihung des JuniorING-Wettbewerbs "Brücken verbinden" im Kieler Landtag

Nach einer Planungs- und Bauzeit von bis zu 70 Stunden wurden die drei Brücken, die von jeweils drei Gruppen im Rahmen des MINT-Unterrichts im ersten Halbjahr gebaut wurden, Ende Februar zur Ingenieurs- und Architektenkammer nach Kiel gebracht. Dort wurden die Brücken von einer Jury unter die Lupe genommen. Am 23. März fand schließlich die Siegerehrung im Kieler Landtag statt.

Leider konnte sich in diesem Jahr keine Gruppe mit ihrem Modell für das Bundesfinale in Berlin qualifizieren.

Allerdings erhielten Finn Pohlmann (Klasse 9d) und Nele-Sophie Carstensen (Klasse 9b) einen Sonderpreis in Höhe von 100 € für das Design ihrer Brücke, da sie das Motto des Wettbewerbs - „Brücken verbinden“ – in unnachahmlicher Weise widerspiegelt.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Erfolgreiche Mathe-Olympioniken

Am letzten Wochenende im Februar fand die Landesrunde der Matheolympiade in den Räumen der Uni-Flensburg statt.

Von der TSS hatten sich Greta Klinck aus der 5. Klasse und Vanessa Sick aus der 8. Klasse qualifiziert.

Beide konnten sich in Flensburg mit den besten Mathematikern des Landes messen. Vanessa musste bereits am Freitag anreisen und am Nachmittag ihre erste Klausur schreiben. Anschließend ging es in die Jugendherberge Flensburg, wo sie mit den anderen Teilnehmern des Landes übernachtete, um am Samstag die zweite Klausur zu schreiben.

Greta musste erst am Samstag anreisen und auch nur eine Klausur schreiben.

Vanessa und Greta hat die Teilnahme viel Spaß bereitet .

Vanessa erreichte in ihrer Klassenstufe den hervorragenden vierten Platz und bekam dafür eine Anerkennung. Auch im kommenden Schuljahr wird die Mathe-Olympiade wieder stattfinden und wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Herzlich Willkommen!

Vor den Osterferien haben wir Herrn Schefer nach 35 Dienstjahren an der TSS in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Unsere guten Wünsche für die Zeit nach der TSS waren auch verknüpft mit einer VIP-Dauerkarte für alle künftigen Konzerte, für die er dann nicht mehr endlos Stühle stellen muss!

Nun freuen wir uns, dass wir Herrn Dirk Laube als neues Mitglied im TSS-Team begrüßen dürfen. Als neuer Hausmeister wird er uns gemeinsam mit Herrn Hammer künftig in „Haus und Hof“ unterstützen.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Theodor-Storm-Schule Landessieger bei Jugend forscht

Einen großartigen Erfolg beim Landeswettbewerb von Jugend forscht in Kiel erzielten Nina Schwarz (18) und Theresa Belz (18) von der Theodor-Storm-Schule. In der Kategorie Technik erreichten sie den ersten Platz und qualifizierten sich damit für den Bundeswettbewerb in Darmstadt Ende Mai.

Mit ihrem Projekt FindIT entwickelten sie ein Ortungsgerät, das mittels GPS beliebige Gegenstände wiederfinden oder tracken kann. Ihr System bestimmt jedoch nicht nur den bestimmten Punkt auf einer Karte, sondern es kann mithilfe eines integrierten Barometers auch Auskunft darüber geben, in welchem Stockwerk sich beispielweise das verloren gegangene Objekt befindet. Eine aussagekräftigere Ortung wird durch die Ping Analyse möglich. Dabei wird aus der Signallaufzeit der Abstand zu einem WLAN-Router ermittelt.

Nina und Theresa haben ihr Projekt zusammen mit Thore Koritzius (HTS) begonnen und beim Regionalwettbewerb vorgestellt. Leider konnte Thore beim Landeswettbewerb in Kiel nicht persönlich anwesend sein, weshalb sie ihr Projekt beim Landeswettbewerb zu zweit vorgestellt haben. Trotzdem wollen sie FindIT zu dritt bis zur Marktreife weiterentwickeln.

Zusammen haben die Drei eine Handy-App programmiert, mit der der genaue Standort sowie alle weiteren Informationen weltweit abgerufen werden können. Verschiedene Alerts ermöglichen außerdem das Tracken von z.B. Autos oder Tieren und FindIT lässt sich sogar zu einer kleinen Alarmanlage umfunktionieren.

In diesem Jahr haben an der TSS 27 Schülerinnen und Schüler an insgesamt 15 Forschungsprojekten gearbeitet. Davon sind 5 Projekte beim Regionalwettbewerb in Heide platziert worden.

Bjarne Petersen und Hanna Damrau erreichten mit ihrem selbstgießenden Blumentopf den zweiten Platz im Bereich Technik. Den zweiten Platz im Bereich Biologie erhielt Tabea Girnth mit ihrem Projekt „Tierisch gute Musik“. Den dritten Platz im Bereich Arbeitswelt erzielten Tim Hargen Hansen und Thore Kohn mit ihrem Motorradhelm ohne Sichteinschränkung. Bei dem ebenfalls in Heide stattfindenden Wettbewerb „Schüler experimentieren“ belegten Nele Knorr, Theresa Retzlaff und Lena Wegner mit ihrem Katamaran zur Reinigung des Meeres von Plastikmüll im Bereich Technik den zweiten Platz.

Wir freuen uns über diese großen Erfolge und wünschen Nina und Theresa viel Erfolg beim Bundeswettbewerb.

Weiterlesen …

von Oke Martin

Platt is för alle wat!

Besucht am 27.04.18 die Nordjob (Fachmesse für Ausbildung und Studium) in Mildstedt!

Nähere informationen findet man hier.

TK

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Unbeschwertes Musizieren junger Talente

Ein besonders abwechslungsreiches Programm bot am 15. März der 14. Solistenabend der TSS. Schülerinnen und Schüler brachten in der Aula beeindruckend zu Gehör, was sie außerhalb der Schule mit ihren Instrumenten und Stimmen erarbeitet hatten. Vielen Dank für den genussreichen Abend! Ein paar optische Eindrücke bekommt man hier. (Lu)

Weiterlesen …

von Oke Martin

Letzter Schultag

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am letzten Schultag (28.03.18) vor den Osterferien endet der Unterricht nach der 4.Stunde.

 

Weiterlesen …

von Oke Martin

Bundesjugendspiele und Rieken Preis 2018

Am 20.03.2018 fanden unsere Bundesjugendspiele im Geräteturnen statt.

Die 5. und die 7. Klassen treten traditionell zum Wettkampf in den Disziplinen Boden, Barren, Sprung, Reck, Minitrampolin und Schwebebalken an.

In der 6. Stunde konnten Frau Schwalm und Herr Dr. Oestergaard den Schülerinnen und Schülern mit sehr guten Leistungen eine Ehrenurkunde überreichen, die diese auch mit großem Stolz in Empfang nahmen, siehe Fotos! Die übrigen SuS erhalten ihre Sieger- und Teilnehmerurkunden im Rahmen des Sportunterrichts. Herzlichen Glückwunsch!

Außerdem kämpften noch zwei Schüler aus der 9. Klasse um das Rieken-Vermächtnis. Sie turnten Boden, Barren, Sprung und Reck gegeneinander und gingen beide als gleichwertige Sieger hervor. Wir gratulieren Henri Cohrs (9b) und Lennart Wiese (9d) zum diesjährigen Rieken Preis!

Mit sportlichen Grüßen Ann-Katrin Siemen

Weiterlesen …