TSS-BigBand@Home

Besetzungszeiten während der Ferien

Während der Sommerferien ist die TSS zu folgenden Zeiten besetzt: klick

 

Wir verabschieden unsere Schulleiterin Sibylle Karschin

Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich. 

(Friedrich Schiller, 1759-1805)


Am Dienstag, den 23. Juni 2020 verabschiedeten wir und Corona bedingt wenige geladene Gäste feierlich unsere Schulleiterin Sibylle Karschin in den wohlverdienten Ruhestand.

Frau Karschin war 13 Jahre an der Theodor-Storm-Schule tätig und – so die einhellige und in allen Grußworten zum Ausdruck gebrachte Meinung – kämpfte „wie eine Löwin“ für unsere Schule und unsere Schüler*innen.
Ihr großes Engagement und ihre „Löwinnenqualität“ zeigen sich nicht nur an unserem renovierten Sportplatz, der Institutionalisierung des Lehrerhauses oder der Errichtung des Klettergerüsts, sondern auch daran, dass Frau Karschin große Schulentwicklungsprozesse wie die Einführung und Rückabwicklung von G8 gestaltete, die Digitalisierung forcierte und den Launch einer neuen Homepage bewirkte.
Im Fokus ihres gesamten beruflichen Schaffens standen aber stets die Schüler*innen, die sich in Zeiten von Covid19 digital von ihrer Schulleiterin verabschiedeten: Die Musiker*innen der BigBand spielten mit Hilfe eines Videos das letzte Mal mit Adeles „Skyfall“ ihrer Schulleiterin auf und alle derzeitigen und viele ehemalige Schüler*innen würdigten das Wirken Frau Karschins in einem von der Schülervertretung mit viel Engagement produzierten Film, der nicht nur die Adressatin sichtlich bewegte.

Nun „schwirrt“ unsere Schulleiterin ab – in ihren neuen Wirkungskreis Goslar, der nun um eine patente, umtriebige, vielseitig interessierte, löwenmutige und sicherlich niemals ganz ruhige „Ruheständlerin“ bereichert wird.

Wir danken Frau Karschin für alles, was sie für unsere TSS geleistet hat, und wünschen von Herzen alles Gute, einen gelungenen Start in einen wunderschönen neuen Lebensabschnitt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Fotos der feierlichen Verabschiedung finden sich hier (Fotograf: Karsten Lundt): klick

Schüler*innen helfen Lernen

Die aktuelle Situation ist für uns alle schwierig und da es so aussieht, als würde sie noch länger anhalten, werden wir wohl auch in den folgenden Wochen mit ihr zurechtkommen müssen.
Um diese Zeit denjenigen zu erleichtern, die neben dem Onlineunterricht zusätzliche Hilfe brauchen, haben wir gemeinsam mit Frau Mews ein Programm ins Leben gerufen: Schüler helfen Lernen
Von jetzt an könnt Ihr, wenn Ihr Hilfe braucht, eine E-Mail mit einer Frage oder dem Foto einer Aufgabe an schueler.helfen.lernen@tss-portal.de senden. Diese gelangen dann zu älteren Schülern, die versuchen, euch beim Bearbeiten und Lernen zu helfen.

Also seid nicht schüchtern, wir helfen Euch gerne!

Mit freundlichen Grüßen

Nele Carstensen (Schülersprecherin)

Neuigkeiten

___________________________________________________________________________________________________________________

von Jan Hahn

Informationen zum ersten Schultag und zur Einschulung

Wir gehen derzeit von folgendem Plan aus:

Klasse 5:
Einschulung am Dienstag, 11.08.2020, 10.00 – 12.00 Uhr



Klasse 6 - 9:
Klassenleiterstunde (1./2. Std.), ab 3. Std.: Unterricht nach Plan

Jahrgang 10 (Einführungsphase):
1. Std.: Jahrgangsversammlung in der Aula
2./3. Std.: Klassenleiterstunde
ab 4. Std. Unterricht nach Plan bzw. Einführung iPad (Plan folgt)

Jahrgang 11 (Qualifikationsphase 1):
1. Std.: Klassenleiterstunde
2. Std.: Jahrgangsversammlung in der Aula
ab 3. Std.: Unterricht nach Plan

Jahrgang 12 (Qualifikationsphase 2):
1./2. Std.: Klassenleiterstunde
3. Std.: Jahrgangsversammlung in der Aula
ab der 4. Std. Unterricht nach Plan

Am ersten Schultag findet kein Nachmittagsunterricht statt.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern erholsame und sonnige Ferientage!

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Der neue TSS-Schulplaner 2020-21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe zukünftige Sextaner*innen,

trotz der derzeitigen Einschränkungen haben wir es geschafft, einen Schulplaner für das kommende Schuljahr 2020/21 zu gestalten. Ihr könnt den Schulplaner nach den Sommerferien in der ersten Schulwoche in allen großen Pausen für 6€ bei uns in der großen Pausenhalle erwerben.
Wenn ihr den Schulplaner vorbestellen möchtet, könnt ihr dies ab sofort auch bei Frau Kallmeyer über die iServ e-Mail Adresse tun: sabine.kallmeyer@tss-portal.de.
Den Schulplaner könnt ihr dann bei uns in der ersten Schulwoche abholen und bezahlen. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass euch der Schulplaner gefällt!

Eure (11c)/12c

Weiterlesen …

von Oke Martin

Eigenbewerbung für das Enrichment-Programm

Alle Schülerinnen und Schüler der TSS haben die Möglichkeit, sich für eine Teilnahme am Enrichment-Programm zu bewerben (Infos unter: https://enrichment.schleswig-holstein.de/content/index.php).

Für die Bewerbung müssen das Formular zur Eigenbewerbung sowie die Einverständniserklärung der Eltern bis zum 17.06.2020 bei MW abgegeben werden (ins Fach oder digital).

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Erste Hilfe sollte jeder beherrschen!

Erste-Hilfe-Kurs für die Klassen 8-12:

Wo?
In der TSS mit Herrn Holger Schmidt.

Termin?
13. Juni, von 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Warum?
Jeder sollte ein geschulter Ersthelfer sein. Außerdem wird ein Erste-Hilfe-Schein z.B. für den Führerschein, den Jugendgruppenleiter*in, Babysitterkurse, Trainer*in, manche Studiengänge oder in jedem Ehrenamt benötigt.

Was ist zu beachten?
Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften beschränkt. Bitte bringt einen Mund-Nasen-Schutz mit sowie Proviant. Der Kurs richtet sich nur an Schüler*innen der TSS. Außenstehende können einen Kurs bei Herrn Schmidt buchen, der am 30. Mai stattfinden wird.

Welche Qualifikation wird erlangt?
Eine qualitativ hochwertige Schulung in der Ersten Hilfe – nicht nur die "Sofortmaßnahmen".

Kosten?
Die Kosten betragen 40,00 €

Interesse?
Zur Anmeldung genügt eine E-Mail an Herrn Schmidt: h.schmidthusum@gmx.de

Weiterlesen …

von Oke Martin

Wiedereröffnung der Bis(s)trothek

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium,

ab Montag, dem 25.05.2020 öffnet die Bis(s)trothek  wieder ihre Türen für Euch. Es wird ein Angebot an Backwaren und Getränken geben. Der Wasserbrunnen bleibt weiter gesperrt. Bitte achtet auch in der Bis(s)trothek auf die Hygienemaßnehmen, z.B.  auf den Mindestabstand.

Wir freuen uns, wieder für Euch da sein zu dürfen.

Doreen und das Team der Bis(s)trothek

PS: Liebe Ehrenamtler, viele von Euch bieten zurzeit ihre Hilfe an. Vielen Dank dafür!

Es sind aber pro Tag nur wenig Schüler*innen in der Schule und unser Angebot ist so reduziert, dass  auch nur wenig Personal benötigt wird und Ihr alle noch eine kleine Pause habt. Schaut an dieser Stelle, wann wir Euch wieder brauchen.

Wir hoffen, dass unsere Bis(s)trothek sich irgendwann wieder füllen darf und darauf, Euch alle wiederzusehen.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Aktuelles vom PdM-Wettbewerb

Liebe Knobelfreunde aus den 5. und 6. Klassen,

(alle anderen dürfen mitknobeln, es gibt aber leider nur Preise für die Orientierungsstufe), trotz Corona geht unser PdM-Wettbewerb weiter!

Weiterlesen …

von Oke Martin

Mathe Wettbewerb Känguru (Klassen 5 bis 13)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Känguru Wettbewerb findet im Jahr 2020 unter den besonderen Umständen der Schulschließungen statt. Die vorläufige Planung der Veranstalter sieht vor, dass der Wettbewerb am 27.04.2020 stattfindet.

Mathe mit dem Känguru für zu Hause

Für Schülerinnen und Schüler werden täglich Aufgaben auf der Känguru-Homepage www.mathe-kaenguru.de zur Verfügung gestellt, um den Spaß an der Mathematik auch nach Hause zu bringen. Neben alten Känguru-Aufgaben werden Logik-Rätsel, mathematische Bastelanleitungen und viele spannende Links vorgestellt.

Mathe Wettbewerb Problem des Monats (Klassen 5 und 6)

Frau Karschin nimmt Lösungen zum Problem des Monats März per Email unter sibylle.karschin@tss-portal.de entgegen.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Jubiläum Nationalpark-Schule

Für einen vertieften Einblick in den Lebensraum Wattenmeer – wir feiern Jubiläum als Nationalpark-Schule!

Am 10. März durften Frau Karschin und Frau Hausen vor der beeindruckenden Kulisse des Großraumaquariums im Multimar Wattforum zum 10. Mal die Auszeichnung als Nationalparkschule entgegennehmen.
Seit 2010 werden in Schleswig-Holstein Schulen und Kindertagesstätten von der Verwaltung des Nationalpark Wattenmeer dafür ausgezeichnet, dass sie den Lebensraum Nordsee und das Wattenmeer auf vielfältige und lebendige Weise in den (Fach)unterricht integrieren, sich gezielt für den Erhalt dieses einzigartigen Lebensraumes engagieren und sich für eine nachhaltige Entwicklung der Region einsetzen.
Das realisieren wir an der TSS nicht nur mit unserem „Fenster in den Nationalpark“ im Eingangsbereich des Schulgebäudes, sondern insbesondere auch durch Unterrichtsangebote wie den Wahlpflichtunterricht MINT, der sich unter anderem mit der Verdrängung der hiesigen Miesmuschel durch die pazifische Auster auseinandersetzt. Ebenso wichtig für einen vertieften Einblick in den Lebensraum Wattenmeer sind die Arbeit in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften, wie unsere Junior-Ranger, oder unsere Exkursionen nach Helgoland, Sylt, Nordstrand und Westerhever – denn: Das Besondere an unserer Region, das Großartige des Lebensraum Wattenmeer soll nicht nur gelernt, sondern unmittelbar erfahren werden!
Dies wurde auch während der diesjährigen Verleihungszeremonie deutlich: Den Vertreter*innen der rund siebzehn auszuzeichnenden Schulen und KiTas bot sich ein ganz besonders vertiefter Blick in den Nationalpark, als ein Taucher die sich im Becken tummeln großen Nordseefische – darunter auch den gigantischen Stör – fütterte und nebenbei einen interessanten Schatz hob: Die Nationalpark-Schul-Plaketten.
Diese wurden anschließend nach der Vorstellung der einzelnen Einrichtungen und ihrer Projekte feierlich verliehen.
Wir freuen uns sehr darüber, diese Plakette zum zehnten Mal anbringen zu dürfen, seit zehn Jahren in regelmäßigen Projekten mit Evelyn Schollenberger, einer geschätzten Mitarbeiterin des Nationalpark Wattenmeers, zusammenzuarbeiten und gemeinsam dafür Sorge zu tragen, dass dieser einzigartige Naturraum auch noch in 100 Jahren von Schüler*innen entdeckt, geschätzt und geschützt wird.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Rückblick Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag

„Safe our planet!“ war die Forderung, der sich am ersten Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag nicht nur die gesamte Schulgemeinschaft der TSS anschloss, sondern auch alle eingeladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und NGOs. Gemeinsam mit Expert*innen verschiedenster Fachrichtungen wurde in Vorträgen, Workshops und Projekten mit viel Engagement ausprobiert, überlegt und diskutiert, wie man dieser Forderung nachkommen kann.

Ein Video-Rückblick von Laurin Holler (12. Jahrgang) findet sich hier: klick

Fotos von Ann-Katrin Siemen, Marc Henry Schultz und Karsten Lundt können hier angesehen werden: klick

Wir danken allen Beteiligten, die diesen Tag in mehr als nur einer Hinsicht nachhaltig gestaltet haben!

Weiterlesen …

von Oke Martin

Wahl der zweiten Fremdsprache ab Klasse 7

Liebe Eltern der sechsten Klassen,

Ihre Kinder haben für die siebte Klasse die Wahl zwischen Französisch und Latein als zweite Fremdsprache sowie zwischen Religion und Philosophie. Bedingt durch die neue Fremdsprache und die Musikzweigteilnahme werden wir die Klassen neu mischen.

Den Wahlzettel können Sie hier herunterladen: Klick

Jesko Oestergaard (Mittelstufenleiter)

Weiterlesen …

von Oke Martin

Wahlpflichtunterricht ab Klasse 8

Liebe Siebtklässler*innen,

mit Beginn des nächsten Schuljahres erhaltet Ihr Wahlpflichtunterricht in einem der folgenden Fächer:

Latein, Französisch, Dänisch oder MINT.

Eure Wahl gebt Ihr bitte online unter https://tss-wahl.de ein oder folgst diesem Link.

Den dazu nötigen Zugangscode habt Ihr von mir am 10.03.2020 erhalten.

 

Jesko Oestergaard (Mittelstufenleiter)

Weiterlesen …

von Jan Hahn

TSS BandFestival Nr. XII

Das BandFestival der Theodor-Storm-Schule geht in die zwölfte Runde. Jazz, Funk, Soul, Samba, Pop und Rock - und alles auf gewohnt hohem Niveau von und mit talentierten Husumer Nachwuchsmusikern.


Ein weiteres Bonbon: Der zweite TSS-Slam

Karten (Abendkasse): 5€ / 3€ für Schüler*innen

Weiterlesen …

von Oke Martin

Herzlichen Glückwunsch unseren Siegern bei Jugend forscht!

Am Samstag fand der diesjährige Regionalwettbewerb von Schüler experimentieren und Jugend forscht in Heide statt. Sechs Schülergruppen haben mit großem Erfolg Forschungsprojekte in unterschiedlichen Bereichen vorgestellt. Besonders erfolgreich waren die Achtklässler Simon Jacobs und Jasper Nissen mit ihrem Projekt „WasserstoffdroHne-Fliegen ohne Ende?“ und Amelie Werner und Milana Glanzig mit der „manutomatischen Tür“. Die Jungen haben bei Jugend forscht in dem Bereich Technik den ersten Platz erreicht und die Mädchen gewannen den Wettbewerb Schüler experimentieren in dem Bereich Arbeitswelt.

Carl Bendix Cartens, David Lee und Tim Probst-Engelhardt haben mit ihrem elektronisch-autostabilisiertes Fluggerät den zweiten Platz in dem Bereich Technik erreichen können. In dem Bereich Biologie wurden Maybritt Evers und Joelina Schwarnweber mit ihrem Projekt: „Senf & Kaugummi - nicht nur scharf, sondern auch schädlich?“ ebenfalls Zweite. In dem Bereich Chemie konnten Dorell Andresen und Janika Jensen mit ihrem Projekt „Biokunstststoff - Eine Maßnahme gegen den Klimawandel?“ den dritten Platz erreichen.

Wir freuen uns über die großartigen Ergebnisse und drücken die Daumen für die Erstplatzierten beim Landeswettbewerb in Kiel am 19.03.2020!

OE

Weiterlesen …

von Oke Martin

Infoabend zur zweiten und dritten Fremdsprache

Liebe Eltern der Schüler*innen der 6. und 7. Klassen, am 10.03.2020 möchten wir Sie über die Wahl der nächsten Fremdsprache informieren.

Die Einladung für die Eltern der 6. Klassen können Sie hier herunterladen: Klick

Die Einladung für die Eltern der 7. Klassen können Sie hier herunterladen: Klick

Natürlich beantworten wir Ihnen auch Fragen zu MINT als Alternative zu der dritten Fremdsprache und zur Wahl im Allgemeinen.

Jesko Oestergaard

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Zwischen Silvestermüll und Nachhaltigkeitstag

Die 5b veranstaltet eine Fashion- und Upcycling-Show

Wir, die 5b, haben ein Müllprojekt durchgeführt. Ein Highlight war die Präsentation der Fashion/Upcycling Ergebnisse aus Müll. Es wurde viel getüftelt und einstudiert. Die Outfits oder Produkte wurden auf einem Catwalk präsentiert, als Performance getanzt oder wie beim Teleshopping angepriesen. Damit wollten wir erreichen, dass es auf der Erde nicht mehr so viel Müll gibt.
Ein weiterer spannender Tag zum Thema Müll wird der "TSS Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag" am 06.03.2020 sein.

Die 5b

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Solistenabend

Am 13. Februar fand der diesjährige Solistenabend statt. In der gut besuchten Aula wurde wieder einmal deutlich, wie viele Talente sich an der TSS in allen Jahrgängen tummeln. Die 12b hatte den Abend organisiert und für einen perfekten Rahmen gesorgt. Einige fotografische Eindrücke von Karsten Lundt finden sich hier: klick

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Verkauf T-Shirts

Am Donnerstag, 20.02. werden in der 6. Stunde und der Mittagspause in der Pausenhalle TSS-T-Shirts verkauft.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Geographie-Wettbewerb

Ist der „Atlas“ eine griechische Sagengestalt, ein Buch mit Karten oder ein Gebirge in Nordafrika? Wenn du diese oder ähnliche Fragen beantworten kannst und in die Klasse 7-10 gehst, bist du genau richtig beim Schulfinale!

Am Do., 20. Februar in der 6. Stunde (kostenlos, Treff in Physik 1, Dauer ca. 30min).

Es gibt Preise für die Jahrgangsbesten. Als Gesamtsieger*in nimmst du am Landesfinale teil. Neugierig? Dann melde dich bis zum 19. Februar bei deiner Lehrkraft für Geographie oder direkt bei JK.

JK

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag

Am 6. März 2020 veranstaltet die Schulgemeinschaft der TSS in Kooperation mit den Husumer Stadtwerken von der ersten bis zur sechsten Stunde einen Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag.

Der Jahrgang 5 beschäftigt sich dabei mit dem Thema Müll (Coastal-Cleanup), der Jahrgang 6 mit dem Thema nachhaltiges Kochen. Ab Jahrgang 7 hören alle Schüler*innen im Laufe des Vormittags einen Vortrag von Dr. Tobias Bayr (Geomar Kiel). Die Jahrgänge 8-11 nehmen an unserem Speed-Dating teil, bei dem sie mit verschiedenen Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und von Nichtregierungsorganisationen über das Thema diskutieren.

Die Schüler*innen aus der Nachhaltigkeits-AG und den Geographieprofilen Q1 und Q2 vermitteln den Siebtklässlern Inhalte zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz.
Im Anschluss findet eine von Schüler*innen geleitete Podiumsdiskussion statt.

Weitere Informationen über den Ablauf des Tages für die einzelnen Klassen/ Jahrgänge folgen über die Klassen- bzw. Geographielehrer.

Weiterlesen …

von Oke Martin

Elternbrief

Liebe Eltern, den aktuellen Elternbrief zum 2. Halbjahr 19/20 finden Sie hier.

Weiterlesen …