Archiv

von Jan Hahn

Elternabende im neuen Schuljahr

Sehr geehrte Eltern,
der Schulelternbeirat lädt zu folgende Elternabenden ein:

Montag, 31.08.2020, Uhrzeit folgt: Jahrgang 10 (Einführungsphase Oberstufe)
Dienstag, 01.09.2020, 19.00 Uhr: Klasse 7a
Dienstag, 01.09.2020, 20.15 Uhr: Klasse 7b
Mittwoch, 02.09.2020, 19.00 Uhr: Klasse 7c
Mittwoch, 02.09.2020, 20.15 Uhr: Klasse 7d
Donnerstag, 03.09.2020, 19.00 Uhr: Klasse 5a
Donnerstag, 03.09.2020, 20.15 Uhr: Klasse 5b
Montag, 07.09.2020, 19.00 Uhr: Klasse 5c
Montag, 07.09.2020, 20.15 Uhr: Klasse 5d
Dienstag, 08.09.2020, 19.00 Uhr: Klasse 5e


Sie erhalten noch eine Einladung in Papierform. 
Alle Veranstaltungen finden in der Aula statt. Bitte denken Sie auch an die Mund-Nasen-Bedeckung.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Elternbrief zum neuen Schuljahr

Der Elternbrief der Schulleiterin zum neuen Schuljahr findet sich hier: klick

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Der neue TSS-Schulplaner 2020-21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe zukünftige Sextaner*innen,

trotz der derzeitigen Einschränkungen haben wir es geschafft, einen Schulplaner für das kommende Schuljahr 2020/21 zu gestalten. Ihr könnt den Schulplaner nach den Sommerferien in der ersten Schulwoche in allen großen Pausen für 6€ bei uns in der großen Pausenhalle erwerben.
Wenn ihr den Schulplaner vorbestellen möchtet, könnt ihr dies ab sofort auch bei Frau Kallmeyer über die iServ e-Mail Adresse tun: sabine.kallmeyer@tss-portal.de.
Den Schulplaner könnt ihr dann bei uns in der ersten Schulwoche abholen und bezahlen. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass euch der Schulplaner gefällt!

Eure (11c)/12c

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Bis(s)trothek

Liebe Ehrenamtler,

ab Montag beginnt der reguläre Unterricht und auch die Bis(s)trothek ist wieder mit am Start. Somit rechnen wir ab nächster Woche, wie gewohnt, fest mit eurer Unterstützung und freuen uns auf ein Wiedersehen. Starten werden wir mit der U1-Woche.

Herzliche Grüße
Doreen und das Team der Bis(s)trothek

Weiterlesen …

von Jan Hahn

TSS-BigBand@Home

Ein Schuljahresende an der TSS ohne Konzerte und ohne Schulfest ist eigentlich nicht denkbar. Um Euch mit Musik in die Ferien zu geleiten, hat die BigBand für Euch einen Song aufgenommen, den Ihr hier anschauen könnt: klick

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Wir verabschieden unsere Schulleiterin Sibylle Karschin

Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich. 

(Friedrich Schiller, 1759-1805)


Am Dienstag, den 23. Juni 2020 verabschiedeten wir und Corona bedingt wenige geladene Gäste feierlich unsere Schulleiterin Sibylle Karschin in den wohlverdienten Ruhestand.

Frau Karschin war 13 Jahre an der Theodor-Storm-Schule tätig und – so die einhellige und in allen Grußworten zum Ausdruck gebrachte Meinung – kämpfte „wie eine Löwin“ für unsere Schule und unsere Schüler*innen.
Ihr großes Engagement und ihre „Löwinnenqualität“ zeigen sich nicht nur an unserem renovierten Sportplatz, der Institutionalisierung des Lehrerhauses oder der Errichtung des Klettergerüsts, sondern auch daran, dass Frau Karschin große Schulentwicklungsprozesse wie die Einführung und Rückabwicklung von G8 gestaltete, die Digitalisierung forcierte und den Launch einer neuen Homepage bewirkte.
Im Fokus ihres gesamten beruflichen Schaffens standen aber stets die Schüler*innen, die sich in Zeiten von Covid19 digital von ihrer Schulleiterin verabschiedeten: Die Musiker*innen der BigBand spielten mit Hilfe eines Videos das letzte Mal mit Adeles „Skyfall“ ihrer Schulleiterin auf und alle derzeitigen und viele ehemalige Schüler*innen würdigten das Wirken Frau Karschins in einem von der Schülervertretung mit viel Engagement produzierten Film, der nicht nur die Adressatin sichtlich bewegte.

Nun „schwirrt“ unsere Schulleiterin ab – in ihren neuen Wirkungskreis Goslar, der nun um eine patente, umtriebige, vielseitig interessierte, löwenmutige und sicherlich niemals ganz ruhige „Ruheständlerin“ bereichert wird.

Wir danken Frau Karschin für alles, was sie für unsere TSS geleistet hat, und wünschen von Herzen alles Gute, einen gelungenen Start in einen wunderschönen neuen Lebensabschnitt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Fotos der feierlichen Verabschiedung finden sich hier (Fotograf: Karsten Lundt): klick

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Schüler*innen helfen Lernen

Die aktuelle Situation ist für uns alle schwierig und da es so aussieht, als würde sie noch länger anhalten, werden wir wohl auch in den folgenden Wochen mit ihr zurechtkommen müssen.
Um diese Zeit denjenigen zu erleichtern, die neben dem Onlineunterricht zusätzliche Hilfe brauchen, haben wir gemeinsam mit Frau Mews ein Programm ins Leben gerufen: Schüler helfen Lernen
Von jetzt an könnt Ihr, wenn Ihr Hilfe braucht, eine E-Mail mit einer Frage oder dem Foto einer Aufgabe an schueler.helfen.lernen@tss-portal.de senden. Diese gelangen dann zu älteren Schülern, die versuchen, euch beim Bearbeiten und Lernen zu helfen.

Also seid nicht schüchtern, wir helfen Euch gerne!

Mit freundlichen Grüßen

Nele Carstensen (Schülersprecherin)

Weiterlesen …

von Oke Martin

Eigenbewerbung für das Enrichment-Programm

Alle Schülerinnen und Schüler der TSS haben die Möglichkeit, sich für eine Teilnahme am Enrichment-Programm zu bewerben (Infos unter: https://enrichment.schleswig-holstein.de/content/index.php).

Für die Bewerbung müssen das Formular zur Eigenbewerbung sowie die Einverständniserklärung der Eltern bis zum 17.06.2020 bei MW abgegeben werden (ins Fach oder digital).

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Aktuelles vom PdM-Wettbewerb

Liebe Knobelfreunde aus den 5. und 6. Klassen,

(alle anderen dürfen mitknobeln, es gibt aber leider nur Preise für die Orientierungsstufe), trotz Corona geht unser PdM-Wettbewerb weiter!

Weiterlesen …

von Oke Martin

Mathe Wettbewerb Känguru (Klassen 5 bis 13)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Känguru Wettbewerb findet im Jahr 2020 unter den besonderen Umständen der Schulschließungen statt. Die vorläufige Planung der Veranstalter sieht vor, dass der Wettbewerb am 27.04.2020 stattfindet.

Mathe mit dem Känguru für zu Hause

Für Schülerinnen und Schüler werden täglich Aufgaben auf der Känguru-Homepage www.mathe-kaenguru.de zur Verfügung gestellt, um den Spaß an der Mathematik auch nach Hause zu bringen. Neben alten Känguru-Aufgaben werden Logik-Rätsel, mathematische Bastelanleitungen und viele spannende Links vorgestellt.

Mathe Wettbewerb Problem des Monats (Klassen 5 und 6)

Frau Karschin nimmt Lösungen zum Problem des Monats März per Email unter sibylle.karschin@tss-portal.de entgegen.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Jubiläum Nationalpark-Schule

Für einen vertieften Einblick in den Lebensraum Wattenmeer – wir feiern Jubiläum als Nationalpark-Schule!

Am 10. März durften Frau Karschin und Frau Hausen vor der beeindruckenden Kulisse des Großraumaquariums im Multimar Wattforum zum 10. Mal die Auszeichnung als Nationalparkschule entgegennehmen.
Seit 2010 werden in Schleswig-Holstein Schulen und Kindertagesstätten von der Verwaltung des Nationalpark Wattenmeer dafür ausgezeichnet, dass sie den Lebensraum Nordsee und das Wattenmeer auf vielfältige und lebendige Weise in den (Fach)unterricht integrieren, sich gezielt für den Erhalt dieses einzigartigen Lebensraumes engagieren und sich für eine nachhaltige Entwicklung der Region einsetzen.
Das realisieren wir an der TSS nicht nur mit unserem „Fenster in den Nationalpark“ im Eingangsbereich des Schulgebäudes, sondern insbesondere auch durch Unterrichtsangebote wie den Wahlpflichtunterricht MINT, der sich unter anderem mit der Verdrängung der hiesigen Miesmuschel durch die pazifische Auster auseinandersetzt. Ebenso wichtig für einen vertieften Einblick in den Lebensraum Wattenmeer sind die Arbeit in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften, wie unsere Junior-Ranger, oder unsere Exkursionen nach Helgoland, Sylt, Nordstrand und Westerhever – denn: Das Besondere an unserer Region, das Großartige des Lebensraum Wattenmeer soll nicht nur gelernt, sondern unmittelbar erfahren werden!
Dies wurde auch während der diesjährigen Verleihungszeremonie deutlich: Den Vertreter*innen der rund siebzehn auszuzeichnenden Schulen und KiTas bot sich ein ganz besonders vertiefter Blick in den Nationalpark, als ein Taucher die sich im Becken tummeln großen Nordseefische – darunter auch den gigantischen Stör – fütterte und nebenbei einen interessanten Schatz hob: Die Nationalpark-Schul-Plaketten.
Diese wurden anschließend nach der Vorstellung der einzelnen Einrichtungen und ihrer Projekte feierlich verliehen.
Wir freuen uns sehr darüber, diese Plakette zum zehnten Mal anbringen zu dürfen, seit zehn Jahren in regelmäßigen Projekten mit Evelyn Schollenberger, einer geschätzten Mitarbeiterin des Nationalpark Wattenmeers, zusammenzuarbeiten und gemeinsam dafür Sorge zu tragen, dass dieser einzigartige Naturraum auch noch in 100 Jahren von Schüler*innen entdeckt, geschätzt und geschützt wird.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Rückblick Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag

„Safe our planet!“ war die Forderung, der sich am ersten Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag nicht nur die gesamte Schulgemeinschaft der TSS anschloss, sondern auch alle eingeladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und NGOs. Gemeinsam mit Expert*innen verschiedenster Fachrichtungen wurde in Vorträgen, Workshops und Projekten mit viel Engagement ausprobiert, überlegt und diskutiert, wie man dieser Forderung nachkommen kann.

Ein Video-Rückblick von Laurin Holler (12. Jahrgang) findet sich hier: klick

Fotos von Ann-Katrin Siemen, Marc Henry Schultz und Karsten Lundt können hier angesehen werden: klick

Wir danken allen Beteiligten, die diesen Tag in mehr als nur einer Hinsicht nachhaltig gestaltet haben!

Weiterlesen …

von Jan Hahn

TSS BandFestival Nr. XII

Das BandFestival der Theodor-Storm-Schule geht in die zwölfte Runde. Jazz, Funk, Soul, Samba, Pop und Rock - und alles auf gewohnt hohem Niveau von und mit talentierten Husumer Nachwuchsmusikern.


Ein weiteres Bonbon: Der zweite TSS-Slam

Karten (Abendkasse): 5€ / 3€ für Schüler*innen

Weiterlesen …

von Oke Martin

Herzlichen Glückwunsch unseren Siegern bei Jugend forscht!

Am Samstag fand der diesjährige Regionalwettbewerb von Schüler experimentieren und Jugend forscht in Heide statt. Sechs Schülergruppen haben mit großem Erfolg Forschungsprojekte in unterschiedlichen Bereichen vorgestellt. Besonders erfolgreich waren die Achtklässler Simon Jacobs und Jasper Nissen mit ihrem Projekt „WasserstoffdroHne-Fliegen ohne Ende?“ und Amelie Werner und Milana Glanzig mit der „manutomatischen Tür“. Die Jungen haben bei Jugend forscht in dem Bereich Technik den ersten Platz erreicht und die Mädchen gewannen den Wettbewerb Schüler experimentieren in dem Bereich Arbeitswelt.

Carl Bendix Cartens, David Lee und Tim Probst-Engelhardt haben mit ihrem elektronisch-autostabilisiertes Fluggerät den zweiten Platz in dem Bereich Technik erreichen können. In dem Bereich Biologie wurden Maybritt Evers und Joelina Schwarnweber mit ihrem Projekt: „Senf & Kaugummi - nicht nur scharf, sondern auch schädlich?“ ebenfalls Zweite. In dem Bereich Chemie konnten Dorell Andresen und Janika Jensen mit ihrem Projekt „Biokunstststoff - Eine Maßnahme gegen den Klimawandel?“ den dritten Platz erreichen.

Wir freuen uns über die großartigen Ergebnisse und drücken die Daumen für die Erstplatzierten beim Landeswettbewerb in Kiel am 19.03.2020!

OE

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Zwischen Silvestermüll und Nachhaltigkeitstag

Die 5b veranstaltet eine Fashion- und Upcycling-Show

Wir, die 5b, haben ein Müllprojekt durchgeführt. Ein Highlight war die Präsentation der Fashion/Upcycling Ergebnisse aus Müll. Es wurde viel getüftelt und einstudiert. Die Outfits oder Produkte wurden auf einem Catwalk präsentiert, als Performance getanzt oder wie beim Teleshopping angepriesen. Damit wollten wir erreichen, dass es auf der Erde nicht mehr so viel Müll gibt.
Ein weiterer spannender Tag zum Thema Müll wird der "TSS Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag" am 06.03.2020 sein.

Die 5b

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Solistenabend

Am 13. Februar fand der diesjährige Solistenabend statt. In der gut besuchten Aula wurde wieder einmal deutlich, wie viele Talente sich an der TSS in allen Jahrgängen tummeln. Die 12b hatte den Abend organisiert und für einen perfekten Rahmen gesorgt. Einige fotografische Eindrücke von Karsten Lundt finden sich hier: klick

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Verkauf T-Shirts

Am Donnerstag, 20.02. werden in der 6. Stunde und der Mittagspause in der Pausenhalle TSS-T-Shirts verkauft.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Geographie-Wettbewerb

Ist der „Atlas“ eine griechische Sagengestalt, ein Buch mit Karten oder ein Gebirge in Nordafrika? Wenn du diese oder ähnliche Fragen beantworten kannst und in die Klasse 7-10 gehst, bist du genau richtig beim Schulfinale!

Am Do., 20. Februar in der 6. Stunde (kostenlos, Treff in Physik 1, Dauer ca. 30min).

Es gibt Preise für die Jahrgangsbesten. Als Gesamtsieger*in nimmst du am Landesfinale teil. Neugierig? Dann melde dich bis zum 19. Februar bei deiner Lehrkraft für Geographie oder direkt bei JK.

JK

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag

Am 6. März 2020 veranstaltet die Schulgemeinschaft der TSS in Kooperation mit den Husumer Stadtwerken von der ersten bis zur sechsten Stunde einen Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag.

Der Jahrgang 5 beschäftigt sich dabei mit dem Thema Müll (Coastal-Cleanup), der Jahrgang 6 mit dem Thema nachhaltiges Kochen. Ab Jahrgang 7 hören alle Schüler*innen im Laufe des Vormittags einen Vortrag von Dr. Tobias Bayr (Geomar Kiel). Die Jahrgänge 8-11 nehmen an unserem Speed-Dating teil, bei dem sie mit verschiedenen Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und von Nichtregierungsorganisationen über das Thema diskutieren.

Die Schüler*innen aus der Nachhaltigkeits-AG und den Geographieprofilen Q1 und Q2 vermitteln den Siebtklässlern Inhalte zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz.
Im Anschluss findet eine von Schüler*innen geleitete Podiumsdiskussion statt.

Weitere Informationen über den Ablauf des Tages für die einzelnen Klassen/ Jahrgänge folgen über die Klassen- bzw. Geographielehrer.

Weiterlesen …

von Oke Martin

Elternbrief

Liebe Eltern, den aktuellen Elternbrief zum 2. Halbjahr 19/20 finden Sie hier.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Große Oper für Sextaner

Große Oper für unsere Kleinsten! Das Landestheater SH, dessen Kooperationsschule die TSS ist, führte die berühmte Oper "La Cenerentola" (Das Aschenputtel)  von Gioachino Rossini in unserer Aula auf. Aufmerksam lauschten die Sextaner*innen der 200 Jahre alten Musik, die mit einem liebevollen Bühnenbild und einem unterhaltsam spielenden Sängerteam dargeboten wurde.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Tolle Laufleistung im neuen Jahr!

Auch in diesem Jahr war das TSS-Laufteam wieder bei der Winterlaufserie in Drelsdorf vertreten.

Für die TSS am Start waren:
Jonna Moriße, Helene Dehn, Krischen Kropp, Lilli Kropp, Marten Hamester, Felix Rost, Jan Rost, Friederike Rost, Dirk Rost, Lea Streiff, Olaf Janke und Ulrike Wittlinger.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Figur und Fantasie

Kunstinteressierte sind herzlich zu der Vernissage am Donnerstag, den 6.Februar, um 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek eingeladen. Zu sehen ist ein Querschnitt der künstlerischen Arbeit an Husumer Schulen.

KS

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Chor- und Orchesterfahrt 2020

Schloss Noer an der Ostsee war wieder einmal in der Hand der TSS. Das Husumer Jugendorchester (HJO), der Chor-9 und der Oberstufenchor arbeiteten intensiv an ihren aktuellen Konzertprogrammen. Am zweiten Abend präsentierten sich die Ensembles gegenseitig ihre Arbeitsergebnisse. Der eine oder andere soll es trotz dichtem Probenplan auch an den Strand geschafft haben.

Einige fotografische Impressionen sind hier zu sehen: klick

Weiterlesen …

von Oke Martin

Nice to meet Jew!

Einen Juden „mieten“: Das klingt nach einem schlechten Scherz. Und das ist Absicht, um die Ohren zu spitzen und die Augen zu öffnen. „Rent A Jew“ (Deutsch: Miete einen Juden) ist eine Initiative, um Schülerinnen und Schüler mit jüdischen Referenten in Kontakt zu bringen und damit den deutsch-jüdischen Dialog zu fördern. Die 10d machte jüngst den Test und buchte sich Frau Adriana Stern, die sich bei Rent A Jew engagiert. „Waren Sie schon einmal Zielscheibe von Antisemitismus?“ „Kann man Jude werden?“ „Ist Ihnen Gott schon einmal begegnet?“ Auf diese und viele andere Fragen gab Frau Stern am Freitag, den 17.1. ausführlich Antwort. Besonders berührend war es, als sie berichtete, wie ihre Großmutter und ihre Mutter den Holocaust im Versteck überlebten. Das Familienleben sei durch die Traumatisierungen, aber auch durch den weiter existierenden Antisemitismus erdrückt worden, so Frau Stern. Als Schriftstellerin setzt sie sich bis heute damit in ihren Romanen auseinander. Im Anschluss an das 90minütige Treffen zeigten sich die Schüler*innen bewegt und nachdenklich. Lara (10d) resümiert: „Nach dieser Begegnung ist mir klar, dass der Holocaust kein Schnee von gestern ist“.

Weiterlesen …

von Oke Martin

Literaturcafé im Speicher

Lese- und Literaturfreunde aufgepasst!

Im Speicher Husum findet am 9. Februar um 15 Uhr erneut ein Literaturcafé statt. Ihr seid herzlich eingeladen, eure selbst geschriebenen Werke dem Publikum vorzustellen. Meldet euch bitte bis zum 3. Februar bei MW an.

Weiterlesen …

von Oke Martin

Erste-Hilfe-Kurs für Klasse 9-12

Jeder sollte ein geschulter Ersthelfer sein. Ein Erste-Hilfe-Nachweis wird in vielen Zusammenhängen benötigt, u.a. für den Führerschein, für Jugendgruppenleiter- und Babysitterkurse, Trainerlehrgänge, Studiengänge oder in jedem Ehrenamt.

Interesse? Der nächste Kurs findet am Samstag dem 21. März 2020 von 9.00-18.00 Uhr in Raum N08 statt.
Anmeldungen sind bitte bis zum 1. März per E-Mail an Holger Schmidt zu richten: h.schmidthusum@gmx.de.

Weitere Informationen finden sich hier: Erste-Hilfe-Kurs
Kursgebühr: 40€

HS

Weiterlesen …

von Oke Martin

Sei dabei… die Schulsanis erwarten dich!

Unsere Schulsanitäter stehen euch in den Pausen und bei Veranstaltungen immer zur Seite, wenn Erste Hilfe benötigt wird. Sei auch du dabei und unterstütze diese wichtige Arbeit! Du wirst in Erster Hilfe geschult und gibst dein Wissen auch an andere weiter.

Regelmäßige Treffen mit Holger Schmidt (ab Klasse 8): Freitags, 13.25-14.55 Uhr in N08. Wenn du Interesse hast, komm einfach vorbei - wir freuen uns!

Eure Sanis, Holger Schmidt und HS

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Rückblick Weihnachtskonzert

Das traditionelle Weihnachtskonzert der TSS ist ein fester Bestandteil des Kulturlebens an unserer Schule. Am 17. Dezember 2019 fand es abermals in einer vollen Marienkirche statt. Pastor Friedemann Magaard betonte die Rolle der Musik anlässlich des Weihnachtsfestes, Lukas Linder verwies in seinem Slam-Text zum Thema Nächstenliebe, dass durch Hunger und Krieg nicht überall auf der Welt ein unbeschwertes Weihnachtsfest gefeiert werden kann.

Und natürlich und zu allererst hatte die Musik an diesem Abend das Wort. Prächtige Chormusik stand neben fulminant aufspielender Instrumentalmusik, dargeboten von ca. 200 Mitwirkenden. Einen visuellen Eindruck des Abends verschaffen die Fotos von Karsten Lundt: klick

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Erfolgreiche Film-Premiere

Am 12. Dezember feierte der Film "Sinti & Roma: Eine Familie weiß zu berichten" in der Aula der TSS Premiere. Der Landesbeauftragte für politische Bildung Schleswig-Holstein hat den Film nun veröffentlicht: klick

Weiterlesen …

von Jan Hahn

TSS on air

Der Radio-Sender NDR1 Welle Nord sendet am Mittwoch (11.12.) in der Sendung "Von Binnenland bis Waterkant" ab 20.05 Uhr einen Kurzbeitrag über das Film-Projekt "Eine Familie weiß zu berichten" (Leitung: Nils Hobe).
Die Film-Premiere findet am Donnerstag (12.12.) um 18.00 Uhr in der Aula statt.

Nähere Informationen zum Projekt finden sich weiter unten auf dieser Seite.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Sextanerparty 2019

Am kommenden Mittwoch, dem 18.12.2019, findet unsere alljährliche Sextanerparty statt. Wir, das Organisatoren-Team und die gesamte SV, freuen uns schon sehr auf einen tollen Nachmittag mit euch!

Wann? 13.30 Uhr (bis ca. 16.30 Uhr)
Wo? Aula
Eintritt? Eine Tüte "Naschi"

Getränke können günstig erworben werden.
Für Fragen und Anregungen nutzt bitte die auf dem Elternbrief angegebene Adresse.

Euer SV-Team (Romy Weidemann, Organisation Sextanerparty)

 

Weiterlesen …

von Oke Martin

Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen: Svea Plundke

Vorlesen gehört für viele zur Vorweihnachtszeit. Keine Weihnachtsgeschichten, sondern Textauszüge aus Jugendbüchern trugen die Klassensiegerinnen und -sieger während des Schulentscheids des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen vor. Auf hohem Niveau lasen Amy Harrison (6 a), Svea Plundke (6 b), Finn Feddersen (6 c) und Thore Mertens (6 d).

Aus einem spannenden Stechen ging Svea Plundke als Schulsiegerin hervor und wird  im kommenden Frühjahr am Kreisentscheid teilnehmen.

Gratulation an alle und viel Erfolg, Svea, in der nächsten Runde.

CA

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Weihnachtskonzert

Das traditionelle große Weihnachtskonzert der TSS findet am 17. Dezember um 18.00 Uhr in St. Marien zu Husum statt. Rund 200 Mitwirkende sorgen für eine festliche Atmosphäre. Sowohl der Chor des 9. Jahrgangs, der Oberstufenchor, The Stormy Singers als auch das Husumer Jugendorchester sowie das Blechbläser-Ensemble Stormy Brass werden in diesem Jahr auftreten.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Basketballer gesucht

Für ein Turnier am 20. März 2020 in Flensburg werden noch Spieler für das Schulteam der TSS gesucht. Spielberechtigt sind Jungen der Geburtsjahrgänge 2005-2007. 

Unser erstes Treffen findet am Mittwoch, 11.12. um 13 Uhr in der kleinen Turnhalle statt.


Bis dahin, JK

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Adventskonzert am 12.12.2019

Alle Jahre wieder! Wie bereits im vergangenen Jahr geben die Stormy Singers gemeinsam mit Stormy Brass ein Konzert zum Advent in der Versöhnungskirche zu Husum. Beide Ensembles setzen sich aus ehemaligen Schülern und Lehrern der TSS sowie Eltern und Freunden unserer Schule zusammen, unter der musikalischen Gesamtleitung von Jens Wielert. Malte Wienhues (Abi 2016) bereichert den Konzertabend an der Orgel. 

Beginn: 19.30 Uhr (Berliner Straße 72)
Eintritt frei

Weiterlesen …

von Oke Martin

Premiere des Kurzfilms "Eine Familie weiß zu berichten", 12.12.2019

Ob jung oder alt – uns trennen unterschiedliche Lebenswege, Familiengeschichten und Abstammungen. Uns eint ein Bedürfnis nach ‚Gutem Leben‘ – frei, sicher, ohne Furcht – für uns selbst, unsere Angehörigen, Freunde, Mitmenschen. Um diese Werte zu bewahren, benötigen wir ein gemeinsames Erzählen.

Seit nunmehr 600 Jahren leben Sinti und Roma in Schleswig-Holstein und pflegen bis heute ihre Kultur, Sprache und Traditionen. Sie erfuhren im Lauf der Jahrhunderte oftmals Ablehnung, Verfolgung und galten während der Zeit des Nationalsozialismus als minderwertige Rasse. Die Überlebenden des Terrors mussten noch bis weit nach 1945 auf „Zigeunerplätzen“ leben. 2012 wurden die Sinti und Roma als nationale Minderheit in Schleswig-Holstein anerkannt. Kommt jetzt das Happy End?

Zu unserer Filmpremiere laden wir alle Interessierten ganz herzlich ein.

Datum: 12.12.2019

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: Aula TSS

Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Spenden für die Instrumentalklassen der TSS

Wir freuen uns über erhebliche Spenden für unsere TSS/KMS-Instrumentalklassen! Nachdem die Irene-Thordsen-Stiftung eine großzügige finanzielle Förderung angekündigt hat, reihten sich die Lions-Clubs Husum-Uthlande und am vergangenen Samstag der Lions-Club Husum-Goesharde mit einem Benefizkonzert im Schloss vor Husum ein. Auch Privatspenden erreichten uns bereits. Damit wird es möglich, unser Instrumentalklassen-Projekt nicht nur fortzusetzen, sondern weiter auszubauen.

Allen Förderern ein herzliches Dankeschön!

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Ausschreibung: 41. Winter-Straßenlaufserie 2020 in Drelsdorf

Wer Lust am Laufen hat und fit ist, dem bietet sich im Januar wieder die Gelegenheit: Die TSS startet bei der Drelsdorfer Winterlaufserie am Sonntag, 05.01., 19.01. und am 02.02.2020.

Gelaufen werden 5, bzw. 10 km. Teilnehmen können alle Schüler*innen.
Die Kosten belaufen sich auf 5,00€ pro Lauf.
Die Veranstaltung beginnt vor Ort und endet auch dort.

Wir bitten alle interessierten Schüler*innen sich bis zum 18.12.2019 bei Frau Wittlinger im Oberstufenbüro anzumelden.

WT

Weiterlesen …

von Jan Hahn

folkBaltica meets TSS

Unsere Schule kooperiert seit diesem Schuljahr mit dem renommierten folkBALTICA-Festival. Gegenwärtig bereiten der Oberstufenchor sowie die BigBand gemeinsam mit den Musikern des dänischen Folk-Ensembles "Basco" das gemeinsame Konzertprogramm für das "Windmondkonzert" im NCC Husum am 22. November vor (Beginn: 18.30 Uhr). 

Der Karten-Vorverkauf hat bereits begonnen und ist über folgenden Link erreichbar: klick

Die offizielle Pressemitteilung findet sich hier: klick

 

Möglich wird die Kooperation durch die Unterstützung der Husumer Stadtwerke und der Husumer Mineralbrunnen GmbH.

Weiterlesen …

von Oke Martin

69 Pakete für bedürftige Kinder in Osteuropa gesammelt

Am Freitagvormittag, den 15.11., bekamen wir Besuch von Marten Greve, Nico Nissen und Dennis Köster, den Weihnachtswichteln von Round Table Husum. Sie holten insgesamt 69 Geschenke für den Weihnachtspäckchenkonvoi 2019 ab.

Die Klasse 5b erklärt, wie es geht: klick

Einen herzlichen Dank an alle TSS-Wichtel fürs Mitmachen sowie an die Organisatoren von Round Table Deutschland für diese tolle Aktion!

HO

Weiterlesen …

von Oke Martin

Mathe im Advent

Der beliebte Mathe-Adventskalender unter der Schirmherrschaft der Bundesbildungsministerin Anja Karliczek startet in die 12. Runde. Mathe im Advent bietet 24 liebevoll gestaltete Aufgabengeschichten aus dem Leben der Weihnachtswichtel.

Die Registrierung auf www.mathe-im-advent.de hat bereits begonnen.

„Viel Spaß im Advent mit den Knobelaufgaben aus dem Leben der Weihnachtswichtel“

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Infoabend iPad

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Neuntklässler bzw. Achtklässler,

am 26.11.2019 findet um 19.00 Uhr in der Aula ein Elternabend zu iPad-Klassen in der nächsten Einführungsphase der Oberstufe statt. Dieser Informationsabend richtet sich vornehmlich an Eltern, deren Kinder im nächsten Schuljahr in die Oberstufe eintreten. 
Die Themen dieses Elternabends sind ausschließlich die Anschaffung und Nutzung von iPads in der Oberstufe.

Weitere Informationen finden Sie im Einladungsschreiben: klick

Weiterlesen …

von Oke Martin

Elternbrief der Schulleiterin zur Schülerbeförderung

Liebe Eltern, den Elternbrief der Schulleiterin zur Schülerbeförderung finden Sie hier als pdf-Download.

Weiterlesen …

von Oke Martin

Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder

Seit 2001 fährt der "Weihnachtspäckchenkonvoi" von Round Table Deutschland jedes Jahr im Dezember nach Rumänien, Moldawien, Bulgarien und in die Ukraine. Mit im Gepäck: Geschenke (über 156.000 im letzten Jahr!) für bedürftige Kinder in Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen sowie Kindergärten und Schulen.

In den letzten Jahren haben bereits viele Schülerinnen und Schüler der TSS daran teilgenommen! Bist Du dieses Mal auch (wieder) mit dabei?

Weitere Informationen erfährst Du von Deinem/r Klassenlehrer/in.

Die Aktion läuft noch bis Freitag, den 15.11.!

HO

 

Weiterlesen …

von Jan Hahn

TSSlerin im Finale

Im Gedenken an die 2017 verstorbene Sängerin Joy Fleming wird am 25. Oktober bei einem Wettbewerbs-Konzert im Mannheimer Capitol der 1. Joy-Fleming-Preis vergeben. Im Finale dabei ist Louisa Mohr (12b).

Die Tageszeitung „Mannheimer Morgen“ hat darüber berichtet.
Der Artikel ist hier zu lesen (inkl. Video): klick

Weiterlesen …

von Jan Hahn

Erfolgreiche Teilnahme am Inliner-Marathon in Berlin

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, die trotz Gewitter, nassen Straßen und drohendem Abbruch der Veranstaltung in der erforderlichen Zeit über die Ziellinie geskatet sind!

Für die TSS am Start waren:
Emily Burchardt, Luisa Bock, Jan Cardell, Hartwig Cardell, Jesper Hansen, Luise Lange, Saskia Marz, Linnea Raap, Lisa Severin, Silke Westphal, Hannah Westphal, Lilli Kropp und Bjarne Wiese.

WT

Weiterlesen …

von Jan Hahn

...Und Action! TSSler drehen Film über Sinti und Roma

Vom 16. bis zum 20. September verwandelten 11 Schüler*innen der Oberstufe die Räume S06 und S07 in ein Filmset um dort einen Dokumentarfilm über die Lebensgeschichte von Anna und Matthäus Weiß zu drehen. Unterstützt von der Filmcrew HollaenderArt erlernten sie u.a. Techniken wie Legetrick, Greenscreen und Stop Motion. Als nächstes steht nun der Schnitt an, bevor der fertige Film (voraussichtlich) nach den Herbstferien „auf die Leinwände“ kommt! Hier zunächst ein paar Eindrücke vom Set: klick

HO

Weiterlesen …

von Jan Hahn

MY PLACE, MY RIGHTS – JETZT REDE ICH!

Am 20. November werden die Kinderrechte 30 Jahre alt. Ein wichtiger Anlass, Schülerinnen und Schülern zuzuhören. Sie sind Experten in eigener Sache und haben ein Recht darauf gehört zu werden. Der internationale Tag der Kinderrechte erinnert daran, dass es noch viel zu tun gibt, damit die Rechte von Kindern und Jugendlichen überall verwirklicht werden.

Du hast das Recht, Deine Meinung zu sagen und gehört zu werden! Was ist Dir in Deiner Stadt, Deinem Dorf oder Deiner Schule wichtig – und was sollte verbessert werden?

Mach mit bei der Umfrage des Kinderhilfswerks UNICEF (bis zum 30.09.)! Die Umfrage richtet sich an Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert etwa 10 Minuten, Deine Antworten bleiben anonym: klick

Weiterlesen …

von Oke Martin

betr.: 14. September 1817

Nach der Teilnahme an einer interessanten und lebhaft gestalteten Führung im Theodor-Storm-Haus mit einer Lesung von „Der kleine Häwelmann“ besuchte die 6 c das Grab von Theodor Storm und gratulierte mit Blumen und Gedichten zum Geburtstag, dies allerdings schon am 13. September.

CA

Weiterlesen …